Grundofen  I  Kachelofen

Der Kachel- bzw. Grundofen ist ein handgesetzter Speicherofen. Einmal aufgeheizt gibt er Strahlungswärme gleichmäßig über einen langen Zeitraum ab (Nennheizzeit).

Strahlungswärme ist vergleichbar mit Sonnenstrahlen, sie hat eine besonders positive, gesundheitliche Wirkung auf Menschen mit Allergien, Asthma, Herz-Kreislaufproblemen und Stress.

Der Kachelofen muss nur ein- bis zweimal täglich befeuert werden. Die Nennheizzeit bei normaler Feuerung beträgt 8 - 12 Stunden.

Harald Reisinger  I  Fliesenleger- und Hafnermeister  I  Franz Alt Straße 1  I  3264 Gresten  I  Tel 0664 473 04 50  I  haraldreisinger@aon.at  I  www.haraldreisinger.at